Lagerlösungen

Freiläufe für E-Bike Antriebe - Kompakt, schaltgenau und leistungsstark

Nutzen auch Sie die vielseitig einsetzbaren INA-Hülsenfreiläufe von Schaeffler zum Beispiel als Schaltelement, Rücklaufsperre, Überholkupplung oder gar als komplette Systemlösung.

Hülsenfreiläufe übertragen hohe Drehmomente in einer Richtung, sind dabei schaltgenau und radial besonders raumsparend. In den Antrieben von Elektromotoren für E-Bikes kommen INA-Hülsenfreiläufe von Schaeffler als zuverlässige Einwegkupplungen zum Einsatz. Sie übertragen hohe Drehmomente des Antriebs auf den Abtrieb, wie z.B. von der Tretlagerwelle zum Kettenblatt.

In Mittelmotor-Antrieben von E-Bikes übernehmen Hülsenfreiläufe die Überhol- oder Haltefunktion, z.B. um den Mittelmotor vom Antriebsstrang zu entkoppeln. Notwendig wird dies immer dann, wenn das Fahren ohne Unterstützung durch den Antrieb, z.B. auf flacher Strecke oder durch bewusste Ausschaltung des Antriebs, gewünscht ist.

Vorteile:

  • Übertragen von hohen Drehmomenten
  • hohe Schaltfrequenzen
  • geringe Masse
  • niedriges Trägheitsmoment der Klemmelemente
  • geringes Leerlauf-Reibungsmoment
  • hohe Schaltgenauigkeit

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren